Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Logo

Liebe BUNDlerinnen und BUNDler, liebe Freundinnen und Freunde,

Willkommen zum zweiten Newsletter des Jahres. Corona hat uns immer noch im Griff, auch wenn alle Maßnahmen beendet wurden. Dazugekommen ist eine neue, brutalere Krise - der Krieg in der Ukraine mit seinen vielen Opfern. Zugleich macht dieser Krieg auch klar, wie wichtig und drängend die Energiewende ist, um zum einen die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu beenden und zum anderen Erpressbarkeit durch Despoten zu verhindern. Es führt kein Weg mehr an erneuerbaren Energien und deren beschleunigtem Ausbau vorbei. Es rächt sich auf makabere Weise, dass dieser Ausbau in den vergangenen Jahren zu langsam voran ging. Es bleibt uns leider nur die Hoffnung, dass dieser Krieg zu einem schnellen Ende kommt und das Leid nicht weiter zunimmt und die Energiewende schnell gelingt. Hier auch die Stellungnahme des BUND zum Ukraine Krieg

Es gibt auch Neues aus unserer näheren Umgebung:

  • Eine Reihe von Terminen sind zu berichten. 
  • Ebenso ein Hinweis auf eine Veranstaltung der Waldinitiative Renningen
  • und ebenfalls zum Thema Wald ein Film von Volker Schlöndorf über den "Waldmacher".

Siehe weiter unten.

Noch ein kurzer Blick in unsere Nachbargemeinde Heimsheim. In der Leonberger Kreiszeitung vom 18.3. wurde berichtet, dass die Schleglerstadt pestizidfrei werden will. Vielleicht ist das ja auch ein Anreiz für Weissach dem Beispiel zu folgen.

Trotz der düsteren Aussichten bleibt optimistisch und Viel Spaß beim Lesen
Euer BUND Team

 
Amphibien

Das "Kröten-Taxi" läuft in der Zwischenzeit auf Hochtouren. Viele Hände helfen den Amphibien über die Strasse bei den Neuen Wiesen. Erster Laich wurde in den Teichen ebenfalls schon beobachtet. Leider zeigt sich das Wetter mit einigen Kapriolen  - Schnee und niedrige Temperaturen, zu wenig Regen, Sonne, eben April. Aber wir hoffen, dass die Population stabilisiert werden kann.

Termine, Termine, Termine ...

  1. Einladung zur Mitgliederversammlung am 20. April, 19:30 Uhr
    Liebe Mitglieder des BUND Weissach + Flacht,
    wir laden euch herzlich ein zu unserer Jahresmitgliederversammlung ins Vereinsheim des OGV Flacht.  Die Tagesordung findet ihr hier
  2. Benefizkegeln am 7./8. Mai in der Strudelbachhalle
    Die BUND Ortgsgruppe Weissach + Flacht nimmt traditionell am Benefizkegeln teil. Damit möglichst viel Startgebühren an das Olgäle in Stuttgart gespendet werden kann, wäre es toll, wenn wir mit mehreren Mannschaften antreten könnten. Wer gerne mitkegeln möchte, soll sich bei Jörg Herter, Tel. 901133 oder per Email an bund.weissach@bund.net melden
  3. Jahresausflug am 19. Juni gemeinsam mit dem BUND Leonberg
    BUND Jahresausflug zum Naturparkzentrum Stromberg Heuchelberg. Treffen vor Ort: 12.45 Uhr Ehmetsklinge 1, 74374 Zaberfeld. Exkursion mit Führung durch die Aussstellung mit Schwerpunkt Wildkatze und Wolf. Anschließend im Gelände und danach, wer will, Einkehr. Kostenfrei für Mitglieder der BUND Ortsgruppe. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Wer gerne mitgehen möchte, soll sich bei Jörg Herter, Tel. 901133 oder per Email an bund.weissach@bund.net melden.
  4. Großer Festakt am 17. Juli anläßlich 50 Jahre Zusammenschluss Weissach + Flacht
    Ihm Rahmen dieser Veranstaltung findet auch die Vereinsbörse auf der sogenannten Jubiläumsmeile (von 11 Uhr bis 18 Uhr) statt. Entlang der Straße zwischen Weissach und Flacht werden Pavilions für die teilnehmenden Vereine aufgebaut. Die BUND Ortsgruppe hat ihre Teilnahme zugesagt. Wir werden an einem schön dekorierten Stand eine Mitmachaktion anbieten. Welche das ist und die weiteren Details, stimmen wir bei unserer Mitgliederversammlung ab - ein Grund mehr, am 20.4. zu kommen. Für diese Veranstaltung werden naürlich dringend Helferinnen und Helfer gesucht, die unseren Stand betreuten. Bitte meldet euch zahlreich an.
Veranstaltung der Renninger Wald Initiative WIR

Die Renninger Waldinitiative WIR veranstaltet erstmalig das „Renninger Waldgespräch“ mit interessanten Gästen und Vorträgen, u.a. von Klaus Borger und Johannes Enssle. Sehr empfehlenswert ...

Der Waldmacher
Der Waldmacher

Toni Rinaudo, Empfänger des alternativen Nobelpreises, in einem Film von Volker Schlöndorf. Kinostart war am 7.4.2022 . Kurze Einführung im Bericht "die grüne Mauer" von ttt - Titel Thesen Temperament

Was es sonst noch Interessantes gibt ...
Grüner Wasserstoff aus Bananenschalen

Aus pv magazine: Neues Blitzlicht-Verfahren zur Gewinnung von grünem Wasserstoff aus Bananenschalen entwickelt. Zwar war schon zuvor bekannt, dass sich aus Biomasse auch Wasserstoff, Methan und Biokohle gewinnen lässt  weiterlesen ...

Intelligente Netze für die Energiewende

Baden-Württemberg baut die Stromnetze für die Zukunft um. Intelligente Netze, sogenannte Smart Grids verbessern die Voraussetzungen für eine dezentrale Stromversorgung und die Integration von erneuerbaren Energien und Stromspeichern in das Netz. Weiter im BW Newsletter

Antarktis : Hitzewelle im letzten gallischen Dorf der Klimaerwärmung
IPCC 6-ter Assessment Report

Hier gibt es in Englisch eine Zusammenfassung für Politik des IPCC Reports.  IPCC: Mitigation of climate change - Summary for Policymakers

Und hier eine Zusammenfassung in Deutsch:  Minderung des Klimawandels - Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger (Sachstandsbericht 6 des IPCC)

Grüner Geheimtipp

"Komplett irrational, wer superteure Marken-Smartphones und -Netbooks neu kauft", findet ZEIT Online Journalist Yves Bellinghausen. Er rät stattdessen dazu, technische Geräte gebraucht zu besorgen. Zum Beispiel auf der Plattform Rebuy, mit der er bislang gute Erfahrungen gemacht habe: “Für mich das Atmosfair des Güterkonsums.”

Was zum Schmunzeln

Zum Schmunzeln und doch mit ernstem Hintergrund aus der Badischen Zeitung vom 23.3.2022