Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Weissach + Flacht

Umweltinformationen

Informationen aus dem Bereich des Umwelt- und Naturschutzes nach dem Motto: Lesen schadet der Dummheit.

Neueste Informationen

Nur ein Rettungsboot mehr

Die Fehlentscheidungen auf der Titanic haben Besatzung und Passagiere direkt getroffen. Die verfehlte Klimapolitik wird hingegen erst auf unsere Kinder mit voller Wucht durchschlagen.

Ein Kommentar von Volker Quaschning

Stellen wir uns einmal vor, die Besatzung der Titanic hätte im Jahr 1912 unsere heutigen technischen Möglichkeiten gehabt. Satellitenbilder hätten den Kollisionskurs mit dem Eisberg aufgezeigt und Sicherheitsinspekteure hätten darauf hingewiesen, dass das Schiff nur über 20 anstatt der benötigten 63 Rettungsboote verfügt. Was würden wir von einem Kapitän halten, der folgende Ansage gemacht hätte? »Danke für die Informationen. Aber eine Abweichung vom geplanten Kurs gefährdet den wirtschaftlichen Erfolg und damit Arbeitsplätze der Reederei. Wir nehmen ein zusätzliches Rettungsboot mit und halten den Kollisionskurs«.

Weiterlesen...

Erdüberlastungstag

Am 1. August war Erdüberlastungstag. Ab jetzt leben wir auf Pump.

Alle wichtigen Hintergrundinformationen dazu auf:

Windkraft macht nicht krank, aber die Angst davor verhindert Windkraft

Immer wieder werden vor allem von Windkraftgegnern Ängste in der Bevölkerung gegenüber gesundheitlichen Auswirkungen von Windkraftanlagen, insbesondere durch Infraschall geschürt.
Dass diese Ängste keine wissenschaftliche Grundlage haben, hat nun die Bundesregierung in einer Antwort auf eine kleine Bundestagsanfrage der FDP erneut bestätigt.

Weiterlesen

Kleine Lampenkunde

Seit dem 1. September dürfen Halogenlampen (nahezu) nicht mehr verkauft werden. Kein Wunder, denn sie setzen mehr als 90 Prozent der Energie in Wärme statt in Licht um und verschwenden damit Energie. Welche Alternativen es zu den Stromfressern gibt, zeigt unsere Lampenkunde.

Mehr ...

BUND-Bestellkorb