Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Weissach + Flacht

Das 30-jährige Jubiläum der BUND Ortsgruppe Weissach + Flacht

Am Freitag, 1. Februar 2019, fand unsere Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre BUND Ortsgruppe Weissach und Flacht statt. Gut 100 am Umwelt- und Naturschutz interessierte Bürger*innen sorgten für einen vollen Saal in der Strickfabrik.

Die BUND Aktiven hatten bereits am Nachmittag alles bestens vorbereitet und dekoriert. Die musikalische Umrahmung wurde von der Weissacher Musikschule „Musik erLeben“ gestellt.

Unser Vorstand Jörg Herter hat in seiner Begrüßung die Erfolgsgeschichte des BUND Weissach-Flacht geschildert und auch humorvoll auf die Kompetenz der lokalen Naturschützer*innen im Vergleich zu den professionellen Umweltplanern hingewiesen. Bürgermeister Töpfer betonte in seinem Grußwort, dass die Gemeinde die konstruktive Zusammenarbeit mit dem BUND sehr schätzt und wies darauf hin, dass auf die aktuellen Herausforderungen auch neue Antworten gefunden werden müssen. Die Landesgeschäftsführerin des BUND Baden-Württemberg Frau Sylvia Pilarsky-Grosch ging in ihrem Festvortrag auf die Bedeutung des Umwelt- und Naturschutzes für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein und beschrieb einige konkrete Maßnahmen, die Weissach umsetzen sollte in den Bereichen Einsatz erneuerbarer Energien, nachhaltige Beschaffung, Stopp des Flächenverbrauchs und Verbot des Pestizideinsatzes auf gemeindeeigenen Flächen.

Im Anschluss gab es bei leckeren Häppchen und Getränken Gelegenheit für viele anregende Gespräche. Es war ein wunderbarer Jubiläumsabend.

Herzlichen Dank an alle unsere fleißigen Helfer*innen!

BUND-Bestellkorb